ACME Doppelton-Pfeife 640

ACME Doppeltonpfeife – auf der einen Seite eine Triller-Pfeife, auf der anderen Seite ein Einzelton.

      • Der Vorteil einer Pfeife: sie klingt immer gleich und kann die Emotionen des Halters (Angst, Wut etc.) mehrheitlich überdecken. Zudem kann man die Pfeife auch einsetzen, wenn man z.B. heiser ist oder sonst gerade ein Problem mit seiner Stimme hat, usw.
      • Nachteil: man muss sie immer dabei haben, sonst nützt das beste Training nichts. Sie soll den normalen Rückruf mit dem gerufenen Rückruf-Signal also nicht ersetzen. Es kann jedoch je nach Hund (z.B. starker Jagdtrieb) von Vorteil sein, zusätzlich zum gerufenen Rückruf-Signal noch eine Pfeife aufzutrainieren – mit entsprechend spezieller Belohnung. Beim Aufbau muss jedoch strukturiert vorgegangen werden.

Preis

CHF 14.00

Beschreibung

Zusätzlicher Vorteil einer ACME Pfeife

Die Hundepfeife ist aus Kunststoff gefertigt und besitzt eine ACME Frequenzstandardisierung. Sie besitzt also einen bestimmten, standardisierten Ton wie jede andere ACME Pfeife mit der selben Nummer. Sollte die Pfeife also einmal kaputt oder verloren gehen, kann sie einfach ersetzt werden und der Rückruf muss nicht neu konditioniert werden: ein sehr wertvoller Vorteil!