Bei den Lernspaziergängen geht es einerseits um das „gemeinsam unterwegs sein“ und andererseits können hier allerlei Lerninhalte, Beschäftigungsmöglichkeiten und Tricks in Anwesenheit anderer Hunde gefestigt und erweitert werden. Ein Lernspaziergang ersetzt keinen Erziehungskurs, kann diesen aber sehr gut ergänzen oder auffrischen.

Im Gegensatz zu den Social Walks ist man bei den Lernspaziergängen gemeinsam als Gruppe unterwegs. Der Hund sollte sich in dieser Anwesenheit anderer Hunde wohl fühlen und sich auf seinen Besitzer konzentrieren können. Dann wird ein Lernspaziergang zu einem angenehmen, abwechslungsreichen und kurzweiligen Ausflug für alle Mensch-Hund-Teams.

Mögliche Lerninhalte eines Lernspaziergangs

      • Das „Beisammensein“ und „entspannt sein“ unter anderen Hunden
      • Schnüffelspiele
      • Sitz, Platz – bleib – unter Ablenkung etc.
      • Passieren von anderen Mensch-Hund-Teams
      • Schönes Leinelaufen unter Ablenkung
      • Balancieren, z.B. über Baumstämme – Konzentration und Ruhe ist gefragt
      • Üben von diversen Alltagsituationen
      • Impulskontrolle
      • Apportierspiele
      • Pause machen – muss auch gelernt sein 😉
      • und vieles mehr – Abwechslung heisst das Zauberwort

Termine

      • Die Termine finden aktuell aus Kapazitätsgründen eher unregelmässig – in der Regel an Samstagvormittagen – statt. Die Teilnehmer können sich via Doodle an den gewünschten Terminen anmelden.
      • Uhrzeit: Start des Lernspaziergang ist jeweils zwischen ca. 10:30 und 11.45 Uhr (je nach Social Walk vorher) und dauert ca. 60 – 70 Minuten. Details wie Start und Ort werden ca. 2 Tage vor dem Lernspaziergang per eMail kommuniziert.

Voraussetzung für die Teilnahme

            • Das Mensch-Hund-Team hat bei uns mind. das Modul Basic besucht
            • Das Mensch-Hund-Team hat an mind. 2 fortgeschrittenen Social Walks teilgenommen und konnte diese „locker“ meistern

Details

              • Durchführungsort: Zürich Unterstrass, Hönggerberg, Käferberg etc.
              • Dauer: ca. 1 Stunde – i.d.R. etwas länger 🙂
              • Termine: i.d.R. Samstagvormittags (Termine via Doodle)
              • Es können max. 5 Teams teilnehmen am Lernspaziergang, d.h. die Anmeldungen im Doodle sind verbindlich
              • Das Training findet bei jeder Witterung statt
              • Gegenleistung: CHF 40.00 pro Lernspaziergang

Mitbringen

                • Normale Alltags-Ausrüstung (keine Flexi-Leine!)
                • Wasser für den Hund
                • Ganz viel Futter (möglichst kleine Häppli) oder Futtertube
                • Kursgeld
                • gute Laune, Motivation & Geduld 🙂

Bitte unbedingt beachten

                  • Es kann sein, dass sich am Treffpunkt noch „Social Walk Hunde“ vom vorherigen Training befinden – diese Hunde brauchen besonders viel Abstand. Darum Hunde am Treffpunkt bitte noch im Auto lassen – oder wer ohne Auto kommt: bitte einen Abstand von 20m einhalten. Vielen Dank für die Rücksicht!
                  • Die Hunde befinden sich am Treffpunkt alle an der Leine
                  • Bitte ca. 5 Minuten vor dem Start am Treffpunkt erscheinen, damit wir pünktlich starten können

Interessiert?

Bitte sende eine E-Mail mit dem Betreff „Lernspaziergang“ an info@amicanis.ch – Anmeldung wird via Doodle erfolgen.