Noch keine Kommentare

Tag der offenen Tür – 3. Juni 2017

Endlich ist es soweit: amicanis hat seit dem 1. April endlich ein Dach über dem Kopf!

Nach einer langen, teilweise fast aussichtslosen Suche haben wir einen tollen Raum gefunden, welcher erst noch nur ca. 200m vom Irchelpark entfernt liegt!

Auf diese Weise können wir je nach Wetter, Thema, Lust und Laune spontan entscheiden ob wir lieber drinnen oder draussen trainieren möchten: wie cool ist das?! 😉

Doch der Raum wird nicht nur von unserer Hundeschule benutzt: amicanis macht „Room-Sharing“ mit der GesprächsWerkstatt von Gabrielle Stritt, welche ganz tolle Coachings anbietet.


Tag der offenen Tür am 3. Juni 2017

Am Samstag, 3. Juni von 12:00 bis 17:00 Uhr möchten wir diesen Raum offiziell einweihen: dazu seid ihr herzlich eingeladen!

Adresse: 8057 Zürich, Winterthurerstrasse 152, Eingang: Ecke Strickhofstrasse
Details für die Anreise mit Auto oder ÖV findet ihr hier.

Das erwartet euch:

      • Slide-Shows und Kurz-Präsentationen mit Eindrücken aus unserer Arbeit
      • Persönlicher Austausch
      • Quiz mit kleinen Preisen
      • Tolle Holz-Schilder aus unserer Werkstatt – jedes Schild ein Unikat!
      • Sammelstelle für Sachspenden an befreundete Tierschutz-Organistionen (nicht mehr gebrauchte Leinen, Brustgeschirre, Schlafdecken, Frottiertücher, Spielsachen etc. dürft ihr gerne mitbringen!)
      • Apéro
      • kleine Give-Aways (es hät so lang’s hät!)

Wir freuen uns über jeden Besuch und spannende Gespräche!

Da es sich an diesem Tag nicht um eine reine Hundeveranstaltung handelt bitten wir euch, auch aus Platzgründen, ohne Hund vorbeizuschauen. Vielen Dank für euer Verständnis. Dafür gibt es tolle „Give-Aways“, welche ihr euren Hundis nach Hause bringen könnt! 😉


Wie es zu dieser spannenden Kooperation kam?

Wie es zu dieser doch eher ungewöhnlichen Kooperation zwischen einer Coaching-Firma und einer Hundeschule kam? Als ehemalige Büro-Kolleginnen unterhielten wir uns auf einem gemeinsamen Spaziergang mit Pferd und Hund über unsere neuen Berufungen: Coach und Hundetrainerin / Verhaltensberaterin.

Dabei entdeckten wir überraschend viele Gemeinsamkeiten: u.a. die sehr enge Zusammenarbeit mit Menschen, deren „coaching“ … und, dass es dabei immer um „Veränderungen“ geht. Denn, wie heisst es so schön: „Willst du das Verhalten deines Hundes ändern, musst du dein Verhalten verändern.“

… und vor allem waren wir beide seit längerem auf der schwierigen Suche nach einem passenden Raum für unsere Vorhaben:

        • Die GesprächsWerkstatt suchte neben einer ruhigen Ecke für die Coachings selbst, eine „Werkstatt-Ecke“ für Gespräche, die an der Werkbank auf Augenhöhe stattfinden sollen
        • amicanis suchte einen geeigneten Raum für Indoor-Trainings. Sei es für Trainings, die sehr viel Material benötigen, Trainings (auch Verhaltentherapien) welche im geschützten, ablenkungsfreien Rahmen starten sollen, sowie natürlich einen Rückzugsort bei kaltem und nassem Wetter

Wir beide wussten: keiner von uns würde den Raum im 100%-Pensum auslasten. Zudem hatte jeder von uns nur ein gewisses Budget. Fügte man diese jedoch zusammen ergaben sich ganz neue Möglichkeiten!

So machten wir uns gemeinsam auf die Suche und wurden Ende März endlich fündig! Seit dem 1. April sind wir nun an der Winterthurerstrasse / Strickhofstrasse im Zürcher Kreis 6 „zu Hause“ und fühlen uns da sehr wohl! Natürlich gibt es noch viel zu tun und einzurichten!

Schaut doch am 3. Juni vorbei und seht, wie weit wir bereits gekommen sind 😉

Einen Kommentar posten

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress