Modul Basic (DE)

Event Details

  • max. 5max. Teilnehmer
  • PatriciaKursleitung

Wir freuen uns riesig mit motivierten Teams zu arbeiten und unser Wissen weiterzugeben!

Dieses Modul „Basic“ umfasst 5 Lektionen und bietet einen optimalen Start in die Grundausbildung für Mensch & Hund, basierend auf dem Training mit der positiven Verstärkung. Später können weitere Module hinzugebucht werden.

Dieser Kurs eignet sich für Mensch-Hund-Teams, die Spass haben am gemeinsamen Training und gerne dazu lernen.

Je nach Thema oder Wetter können wir uns in die gemütliche TrainingsWerkstatt zurückziehen!

Wer den „obligatorischen Junghunde- oder Erziehungskurs“ besuchen möchte, bucht zuerst dieses Modul Basic und später das Modul Advanced à je 5 Lektionen. Zusammen ergeben sich daraus der Junghunde- oder Erziehungskurs à 10 Lektionen.

Mehr Details über diesen Kurs, wie z.B. die Lerninhalte und was du alles mitbringen solltest, findest du hier: Modul Basic.

Termine

  • Lektion 1: Dienstag, 12. November 2019
  • Lektion 2: Dienstag, 19. November 2019
  • Lektion 3: Dienstag, 26. November 2019
  • Lektion 4: Dienstag, 03. Dezember 2019
  • Lektion 5: Dienstag, 10. Dezember 2019

Treffpunkt

Wir treffen uns am Rande des Irchelparks, ca. 150m entfernt von unserer TrainingsWerkstatt an der Kreuzung Langensteinenstrasse/Strickhofstrasse. Mehr Infos dazu findest du hier (siehe ganz unten auf der Map, der „dunkelblaue Treffpunkt Park“.).

Wichtig: Bitte führe deinen Hund an der Leine und halte mind. 6m Abstand zu den anderen Teams. Denn nicht jeder Hund mag „Kontakt“, wenn er angeleint ist. Hundekontakt darum bitte nur in gegenseitigem Einverständnis. Merci für die Rücksichtnahme.

 

Nice to know

  • Dieser Kurs findet bewusst in einer geschlossenen Kleingruppe à max. 5 Teams statt, so haben wir genügend Zeit für alle.
  • Die Lektionen bauen inhaltlich aufeinander auf, denn mit einem roten Faden lernt es sich leichter.
  • In der 1. Lektion muss man zwingend anwesend sein (oder diese als Privatlektion vor der 2. Lektion buchen – Parallel zum Kurs zum günstigeren Tarif.)
  • Der Kurs kann nur als Einheit gebucht werden. Verpasste Lektionen können nicht nachgeholt oder kompensiert werden. (Wer möchte, darf für den verpassten Lerninhalt eine Privatlektion buchen. Parallel zum Kurs zum günstigeren Tarif.)
  • Je mehr man zu Hause und im Alltag übt, umso mehr profitiert man vom Kurs.
  • Individuelle Themen (Angst, Aggression, Nervosität, Unruhe, Trennungsangst, Stubenreinheit, etc.) können im Gruppenunterricht nicht mit genügend Zeit und Aufmerksamkeit behandelt werden. Dafür gibt es die Privatlektionen. (Parallel zum Kurs zum günstigeren Tarif.)
  • Deine Anmeldung ist verbindlich, weil du damit einen von max. 5 Kursplätzen fix reservierst. Vielen Dank für dein Verständnis.

Obligatorische Kursausweise dürfen wir nur aushändigen wenn…

      • der Teilnehmer die Anzahl Lektionen, die ihm die Hundekontrolle auferlegt hat, vollständig besucht hat (verpasste Lektionen können als Privatlektion, als Social Walk oder als Lernspaziergang (zum entsprechenden Tarif) aufgeholt werden. Es wird gemeinsam besprochen was für den jeweiligen Hund am meisten Sinn macht.
      • der Teilnehmer mit seinem Hund die Lernziele erreicht hat. Doch keine Sorge, dies ist bei aktiver Teilnahme am Unterricht und entsprechendem Üben zu Hause (Hausaufgaben) nie ein Problem.

 

Voraussetzungen

          • Du möchtest über positive Verstärkung trainieren und freust dich, deinen Hund für gute Arbeit zu belohnen (siehe auch Philosophie).
          • Dein Hund ist älter als 16 Wochen.
          • Dein Hund hat keine Angst- oder Aggressionsprobleme gegenüber anderen Hunden/Menschen (im anderen Fall bitten wir um Kontaktaufnahme vor der Anmeldung, damit wir das besprechen können – es gibt Situationen, da macht ein Gruppenkurs einfach (noch) keinen Sinn. Doch an der Thematik kann trainiert werden, gerne helfe ich dabei).
          • Einhaltung der AGBs
          • Falls dieser Kurs obligatorisch ist für dich: du meldest dich hier nicht an, weil du „musst“, sondern weil du dich darauf freust deinen Hund auszubilden und zu trainieren.

Kosten

In den Kurskosten von CHF 230.00 ist Folgendes enthalten:

  • 5 Lektionen à 60 Minuten in der geschlossenen Gruppe à max. 5 Teilnehmer
  • Lektionen, die aufeinander aufbauen (roter Faden)
  • Gemütliche TrainingsWerkstatt, in welche wir uns je nach Thema oder Wetter zurückziehen können
  • Mappe mit Bonusmaterial rund um das Thema Hund (Lernverhalten, Ausdrucksverhalten, Gesundheit, offizielle Unterlagen des Kantons Zürich uvm.)
  • div. Training-Handouts

So kannst du den Kurs bezahlen.

Für die Anmeldung bitte unten das Formular ausfüllen

Falls du einen Hund mit Rassetyp 1 hast, bitten wir dich deine Angaben gründlich auf Vollständigkeit und Korrektheit zu prüfen. Wir benötigen diese für das Ausstellen deines obligatorischen Kursausweises für den Kanton Zürich. Aufwände für das Nachfassen fehlender Daten oder das erneute Ausstellen eines Ausweises aufgrund nicht korrekter Angeben müssen wir leider verrechnen. Vielen Dank für dein Verständnis. Deine Daten werden bei uns behalten und niemals weitergegeben.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress