Junghundekurs / Erziehungskurs *PLUS* (indoor / outdoor)

Event Details

  • max. 5max. Teilnehmer
  • PatriciaKursleitung

Dieser Kurs eignet sich für alle ambitionierten Mensch-Hund-Teams, die sich für modernes Hundetraining interessieren und diese Philosophie auch in ihrem Hundealltag leben möchten.

Du möchtest mit deinem Hund eine möglichst umfassende «Grundausbildung» durchlaufen, die inhaltlich über das “Kursobligatorium im Kanton Zürich” hinaus geht, dabei Spass haben und zu einem immer besseren Team zusammenwachsen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig!

Dieser Kurs ist zwar immer noch recht «kompakt» gestaltet, doch er bietet dir und deinem Hund eine sehr solide Basis für alles, was danach noch kommen soll – oder kommen darf. Im Vordergrund dieses Kurses steht das gemeinsame Lernen und effektive Weiterkommen jedes Mensch-Hund-Teams. Wir stecken uns Trainingszie und erarbeiten diese gemeinsam – denn es ist so vieles möglich, wenn die Motivation stimmt. Dieses Kursformat ist also perfekt geeignet für alle, die mit ihrem Hund sowieso eine umfassendere “Grundausbildung” besuchen möchten, als nur das “Obligatorium”.

(Das Erlangen des obligatorischen Kursausweises ist hier “Nebensache” – die Ziele sind sowieso höher gesetzt, da die Teilnehmenden dieses Kurses vor allem eine sehr gute Grundausbildung für ihren Hund erarbeiten möchten. Wer einen obligatorischen Kursausweis benötigt, kann dies unten im Anmeldeformular vermerken).

Wir engagieren uns sehr dafür, dass unsere Kunden einen maximalen und vor allem nachhaltigen Nutzen aus unseren Kursen ziehen – am liebsten ein Hundeleben lang!

 


Lerninhalte & weitere Infos zum Kurs

Findest du hier.

 


 

Termine

      •  1. Lektion: Dienstag, 26.03.2024 – Theorie via zoom
      •  2. Lektion: Dienstag, 02.04.2024 – TrainingsWerkstatt
      •  3. Lektion, Dienstag, 09.04.2024 – TrainingsWerkstatt
      •  4. Lektion: Dienstag, 16.04.2024 – TrainingsWerkstatt
      •  5. Lektion: Dienstag, 23.04.2024 – Theorie via zoom
      •  1 Woche Pause (Ferien)
      •  6. Lektion: Dienstag, 07.05.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      •  7. Lektion: Dienstag, 14.05.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      •  8. Lektion: Dienstag, 21.05.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      •  9. Lektion: Dienstag, 28.05.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      • 1 Woche Pause (Weiterbildung)
      • 10. Lektion: Dienstag, 11.06.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      • 11. Lektion: Dienstag, 18.06.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      • 12. Lektion: Dienstag, 25.06.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      • 13. Lektion: Dienstag, 02.07.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark
      • 14. Lektion: Dienstag, 09.07.2024 – TrainingsWerkstatt oder Irchelpark

 


Treffpunkt

Zoom:

Zoom ist ein sehr unkompliziertes „Video-Meeting-Tool“. Du benötigst dafür keinen Account und es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Alles was du benötigst ist ein Device (idealerweise Laptop/Computer) welcher mit Kamera und Mikrofon ausgestattet ist – sowie eine gute Internetverbindung. Die Zugangsdaten werden dir vor dem Termin per Mail zugestellt.

TrainingsWerkstatt oder Irchepark:

Wir treffen uns immer 5 Minuten vor Kursstart an der Kreuzung Langensteinenstrasse/Strickhofstrasse – am Rande des Irchelparks (ca. 150m oberhalb der TrainingsWerkstatt). Mehr Infos dazu findest du hier (siehe Map ganz unten, “dunkelblauer Treffpunkt Park”). Bitte führe deinen Hund an der Leine und halte mind. 6m Abstand zu den anderen Teams (nicht jeder Hund mag Kontakt, wenn er angeleint ist).

Bitte immer genügend Zeit für die Anreise einrechnen, so dass dein Hund in Ruhe ankommen, die Umgebung kennen lernen (schnüffeln) und sich allenfalls noch versäubern kann. So kann er mit  besten Bedingungen ins Training starten.

 


Mitbringen

In die erste Lektion:

          • Ausweis (Pass/ID) des Hundebesitzers (nur, wenn du den obligatorischen Kursausweis haben möchtest)
          • Impf-Büchlein deines Hundes
          • Kursgeld (korrekt abgezählt in Couvert mit Name drauf) ODER Ausdruck der Einzahlung

 

In jede Lektionen:

 


Nice to know

      • Dieser Kurs findet aus Qualitätsgründen in geschlossener Kleingruppe à max. 5 Teams statt.
      • Die Lektionen bauen inhaltlich aufeinander auf: mit rotem Faden lernt es sich leichter – Zusammenhänge werden klarer.
      • Der Kurs kann nur als Einheit gebucht werden. Verpasste Lektionen können gerne via privatem Coaching nachgeholt werden (zum vergünstigten Preis)
      • Je mehr man zu Hause bzw. im Alltag übt, umso mehr profitiert man vom Kurs.
      • Individuelle Themen (z.B. Angst, Aggression, Nervosität, Unruhe, Trennungsangst, Stubenreinheit, übermässiges Bellen, Probleme beim Autofahren etc.) können im Gruppenunterricht nicht mit genügend Zeit und Aufmerksamkeit angeschaut werden. Dazu gibt es die Privaten Coachings oder die Verhaltenstherapie.
      • Wenn du denkst, dass dein Hund mit der Gruppenkurs-Situation überfordert sein könnte, kontaktiere uns bitte per Mail bevor du den Kursplatz buchst, dann versuchen wir gemeinsam die Situation einzuschätzen oder arrangieren vorher ein Kennenlernen.
      • Deine Anmeldung ist verbindlich, weil du damit einen von max. 5 Kursplätzen fix reservierst.

 


Wenn du “nebenbei” den obligatorischen Kursausweis erlangen möchtest

bist du mit diesem Kurs bestens bedient: alles aus dem obligatorischen Kurs (Jundhunde-/Erziehungskurs) ist hier enthalten – plus eben noch einiges mehr.

Bitte beachte: obligatorische Kursausweise dürfen wir nur aushändigen wenn…

    • … der offizielle Teilnehmer (= bei amicus registrierte Person) die Anzahl Praxis-Lektionen, die ihm seine Hundekontrolle auferlegt hat, vollständig besucht hat.
    • … der Teilnehmer mit seinem Hund die Lernziele erreicht hat. (Bei aktiver Teilnahme am Unterricht und etwas Training Zuhause geht das spielend leicht.)

 


Voraussetzungen

      • Du möchtest über positive Verstärkung trainieren und freust dich, deinen Hund zu belohnen – auch mit Futter
      • Dein Hund ist bei der 1. Praxislektion älter als 16 Wochen.
      • Dein Hund hat keine Angst- oder Aggressionsprobleme gegenüber anderen Hunden/Menschen.
      • Einhaltung der AGBs.

 


Kosten

In den Kurskosten von CHF 650.00 ist Folgendes enthalten:

      • 14 Lektionen à 60 Minuten (2 Theorie, 12 praktisches Training)
      • geschlossenen Gruppe à max. 5 Mensch-Hund-Teams
      • 1 Begleitperson (zus. zum Hundeführer) ist herzlich willkommen
      • Lektionen, die inhaltlich aufeinander aufbauen (roter Faden)
      • Gemütliche, warme TrainingsWerkstatt (ablenkungsarme Umgebung)
      • umfangreiches Skript für Theorie
      • umfangreiches Handout für Praxis
      • Doku-Material (z.B. Protokolle)
      • offizielle Unterlagen des Kantons Zürich & Reise-Trinknapf
      • div. Bonusmaterial

 

Zusätzlich bei Bedarf:

Ausweis obligatorischer Junghunde- / Erziehungskurs: CHF 30.00.

Vorauszahlung:

So kannst du den Kurs bezahlen.

 


Für die verbindliche Anmeldung bitte das Formular unten ausfüllen

Deine Daten aus dem Buchungs-Formular benötigen wir für das Ausstellen deines “obligatorischen Ausweises”, falls du im Kt. Zürich einen Ausweis abgeben musst. Bitte achte darum unbedingt auf die Vollständigkeit und Korrektheit der Daten. Wenn wir nachfassen oder Ausweise aufgrund falscher Daten doppelt ausstellen müssen, müssen wir CHF 30.00 Bearbeitungsgebühren verrechnen. Vielen Dank für dein Verständnis. Deine Daten werden bei uns behalten und nicht weitergegeben.

 

Anmeldung

CHF 650.00

Angaben zum Hund

Zu deiner Anmeldung / Registration

Hier kannst du die AGBs lesen.